Genus

Aus Hortipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Name einer Gattung wird immer als Substantiv im Singular behandelt und beginnt mit einem Großbuchstaben. Er kann einen beliebigen Ursprung haben und willkürlich gebildet werden, darf aber nicht auf "-virus" enden. Auch darf er nicht aus zwei Wörtern bestehen, es sei denn sie sind mit einem Bindestrich verbunden. Es wird empfohlen, bei der Bildung neuer Gattungsnamen möglichst lateinische Endungen zu verwenden und Namen zu vermeiden, die sich auf Latein nur schwer adaptieren oder aussprechen lassen. Auch sollten die Namen nicht zu lang sein

Literatur

  • International Association for Plant Taxonomy (Hrsg.): International Code of Botanical Nomenclature (Vienna Code).Gantner Verlag KG, ISBN 0080-0694.

Das könnte Sie auch interessieren

Commercial Links