Briza

Aus Hortipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Briza L.
Briza maxima Inflorescence photo file 3,59MB.jpg
Briza maxima
Divisio: Magnoliophyta
Subdivisio: Magnoliophytina
Classis: Liliopsida
Subclassis: Commelinidae
Superordo: Poanae
Ordo: Poales
Familia: Poaceae


Zittergräser (Briza) sind eine von Europa bis Südwestasien vorkommende Gattung aus der Familie der Süßgräser (Poaceae).

Systematik

Unterfamilie: Pooideae

Tribus: Meliceae

Merkmale

Es sind einjährige bis mehrjährige Gräser.

Wuchs

Sie bilden meistens Horste.

Blätter

linealisch bis breit linealisch.

Blüten

Die Blüten sind in Rispen angeordnet und sind oval bis rund. Am Grund häufig herzförmig. Haben sehr dünne Stiele wewegen die Rispen runter hängen und im Wind "zittern".

Früchte

Wurzelsystem

Verbreitung

Standort

Verwendung

Zittergras wird als Zierpflanze verwendet.

Pflege

Vermehrung

Durch Teilung oder Aussaat

Arten

Es gibt 21 Arten insgesamt

Giftigkeit

Aeskulap  Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen

Krankheiten und Schädlinge

Mensch und xy

Geschichte

xy in der Kunst

Symbolik

Aberglaube

Siehe auch

Mehr Bilder zu Briza auf den HP commons leaf writing logo file 6KB.jpg

QR Code für diesen Artikel generieren

Belege

Literatur

Dumonts kleines Stauden Lexikon, Edition DÖRFLER, NEBEL VERLAG GmBH

Einzelnachweise

Das könnte Sie auch interessieren

Commercial Links