Hortipedia:Verbesserungsvorschläge

Aus Hortipedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

HP Blatt grün 05-05-72 graphic file 1KB.gif

Hier kann man Verbesserungsvorschläge für die Hortipedia machen und mit anderen Benutzern diskutieren.

Vorgehen
  • im Eingabefenster den Vorschlag eingeben (wird später auf der Seite als Überschrift angezeigt, deshalb bitte kurz und prägnant)
  • auf "vorschlagen" klicken
  • Im dann geöffneten Bearbeitungfenster kann man den Vorschlag jetzt noch genauer erklären.
  • Zum Schluss den Beitrag noch mit einem Klick auf Signatur in der Werkzeugleiste signieren und auf "Seite speichern" klicken.
  • Jetzt kann die Diskussion auch schon losgehen. Um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben empfiehlt es sich, die Seite auf seine Beobachtungsliste zu setzen.



  • Wie man sich an einer bestehenden Diskussion beteiligt, steht auf Hilfe:Diskussionsseiten.
  • Erledigte Diskussionen bitte mit (erl.) in der Überschrift markieren.
Archivieren
  • Diese Seite wird in unregelmäßigen Abständen (je nach Bedarf) archiviert.
  • Beendete Diskussionen können über das Archiv eingesehen werden.
  • Beim Archivieren bitte unbedingt für den Titel der Unterseite das Datum der Archivierung in Zahlen mit führender Null wählen und zwar aus Sortiergründen Jahr-Monat-Tag (JJJJ-MM-TT), z.B. Hortipedia:Verbesserungsvorschläge/2010-12-25
  • Auf der neuen Archivseite die {{Vorlage:Verbesserungsvorschläge}} entfernen, und die Vorlage:unbearbeitete Verbesserungsvorschläge einbinden, falls noch nicht erledigte Vorschläge auf der Seite sind.
  • Dann zurück auf diese Seite, den Redirect entfernen, und die {{Vorlage:Verbesserungsvorschläge}} einfügen.
  • Als letztes noch die neue Archivseite auf Hortipedia:Verbesserungsvorschläge/Archiv eintragen.


inputbox "Suche" in der Navigation (erl.)

  • Das Wort "Suche" bitte in „Artikelsuche“ ändern
  • Den Button "Seite" mit "Titel" beschriften
  • Den Button "Suchen" mit "Im Text" beschriften

so ist es in den FAQ etc. beschrieben --Rom 08:03, 27. Jun. 2009 (UTC)

Workflow Dateilöschung

Hortipedia:FAQ#Kann ich hochgeladene Dateien wieder löschen?

Bitte in den FAQ auf die entsprechenden Seiten hinwesen, wenn diese soweit sind

Thema "Recht"

Eventuell ein Portal zum Thema Recht anlegen, in dem Rechtsfragen zum Thema Garten erörtert werden.--Rom 07:11, 4. Jul. 2009 (UTC)

Workflow Erteilung Sichterstautus

  1. Prüfung was auf Hortipedia auomatisch geht
  2. Manuelle Erteilung durch Admin Workflow-Vorentwurf auf Adminportal zur Diskussion vorschlagen
  3. Antrags- und Erteilungshandling auf Afminportal einrichten
  4. Ergebnis dann auf Hortipedia:Versionssichtung#Sichterstatus erläutern.

--Rom 09:57, 18. Jul. 2009 (UTC)

  1. FAQ ergänzen Hortipedia:FAQ/Mitmachen und Helfen#Wo bekomme ich das Sichterrecht?

HerzensWunsch: Datei-Upload-Maske (erl.)

Ich wünsche mir zum //Special:Upload

ERSTENS: „Die Datei wird automatisch auf die maximale Größe begrenzt“

ist leider nicht möglich, man kann eine Datei aber per mail an die Dateiwerkstatt senden, wenn sie zu gross ist. Sie wird dann dort, wenn möglich reduziert und hochgeladen.--Gcb 12:27, 4. Feb. 2010 (UTC)


ZWEITENS: Die Eingabe-Maske ausbauen, etwa in der Art: (Die ganze Handhabe mit den Kopiervorlagen finde ich ganz grauslich!)

1. Files by Media Type > Liste mit Auswahl- Button

2. Files by subject > Liste mit Auswahl- Button

3. Copyright-Status > Liste mit Auswahl- Button

4. Beschreibung: > Hilfsfenster ‘Namenskonventionen’ einblenden,

ist eingebaut --Gcb 12:27, 4. Feb. 2010 (UTC)

nur eine Vorauswahl, bei (2.) wäre das

o 2.1 Pflanzen

o 2.2 Personen

o 2.3 Tiere

o 2.4 Pilze

5. Source and Licensing > Anzeige als Klarschrift-Liste zum Eintragen/Liste mit Auswahl- Buttons

In den Hortipedia commons gibt es jetzt unter dem Bearbeiten-Fenster (unterhalb von "Seite speichern") ein aufklappbare Liste mit den Eingaben, die zur File Info notwendig sind. Hoffe, das ist so etwas komfortabler. --Gcb 12:27, 4. Feb. 2010 (UTC)

Habe ich was vergessen? - ach ja – und dann die Voransicht, wie so klasse gemacht bei den „Bearbeiten“- Fenstern.

geht bei Dateien leider nicht --Gcb 12:27, 4. Feb. 2010 (UTC)

Danke! --Land-scaper 16:50, 1. Feb. 2010 (UTC) A. Osterloh

Keine Ursache ❀ --Gcb 12:31, 4. Feb. 2010 (UTC)

freie Lizenz für die Inhalte

Ich habe schon vor der "Sintflut" hier gelegentlich etwas geschrieben und finde den Neubeginn und neuen Wind angesichts des alten Zustandes nicht unangebracht. Eben stellte ich jedoch mit Erschrecken fest, dass das Wiki nun eine grundsätzlich andere Lizenzierung hat...
Dass die Inhalte hier nicht unter einer freien Lizenz (Kriterium der Nutzung zu jedem Zweck ist nicht erfüllt) sein sollen, ist für mich ein Ausschlussgrund - damit kann ich mich nicht abfinden. Wenn ich Texte spende, sollen sie maximalen Nutzen entfalten können.
Bestehen Chancen, dass dieser Punkt überdacht wird oder muss ich mir gleich ein neues Wiki suchen oder selber ein Parallelwiki starten?--Fructerra 11:50, 24. Apr. 2010 (UTC)

Hallo Fructerra
die Hortipedia hat keineswegs eine grundsätzlich andere Lizenzierung sondern ist lediglich um die Lizenzoption CC-by-nc-sa ergänzt worden. Alle anderen Lizenzen gelten wie gehabt. Die Ergänzung wurde auf vielfachen Wunsch anderer Hortipedianer, insbesondere im Bereich der Commons aufgenommen. In zahlreichen Gesprächen mit Hortipedianern stellten wir fest, dass Viele Dateien und eigene Texte zur Verfügung stellen und ihr Wissen anderen zugänglich machen wollen, deren Verwendung auf teilweise fragwürdigen Seiten aber einschränken möchten. Steht ein Artikel oder insbesondere eine Datei unter CC-by-nc-sa besteht jedoch immer noch die Möglichkeit zu einer Einzelvereinbarung. Bei Dateien ist das unproblematisch. Bei Texten gilt, wer zuerst kommt malt zuerst; d.h. es gilt die Lizenz, die der erste Autor eines Artikels gewählt hat. Möchten Autoren unter dieser Lizenz keine Ergänzungen oder Verbesserungen schreiben müssen sie sich entweder einigen oder eben darauf verzichten. Wir bei Hortipedia glauben jedoch, dass wir durch die zusätzliche Option, unter CC-by-nc-sa schreiben zu können, mehr Autoren gewinnen können, als dass Autoren entsprechend lizensierte Artikel nicht bearbeiten möchten. Die Artikel aus der "alten Hortipedia" behalten selbstverständlich die dort vergebene Lizenz, was anders auch gar nicht möglich wäre und auch nicht gewollt ist. CC-by und CC-by-sa sind weiterhin möglich und werden keineswegs anders gewichtet als irgend eine andere Lizenz. GNU kann auch weiterhin vergeben werden, doch es empfiehlt sich analog zu Wikipedia die Creative Commons Lizenzen zu verwenden.
Wir hoffen Sie können mit dieser Lösung leben und freuen uns auf Ihre Mitarbeit, Ihr Hortipedia-Team

Wenn ich hier einen Artikel aufrufe, sagt mir die jeweilige Seite klar und deutlich, dass es sich nicht um Freie Inhalte handelt.
Es sieht für mich aus, als wenn das mit den Lizenzoptionen für hochgeladene Dateien (Bilder) gilt, jedoch nicht für die Artikeltexte. Der CC-by-nc-sa-Hinweis unten links auf jeder Seite spricht als jeweils einziger Copyright-Hinweis eine klare Sprache - und was mit der NC-Klausel belegt ist ist eindeutig kein Freies Wissen. Ich sehe auch keine vorgesehene, angelegte Möglichkeit, einen (neuen) Artikel mit einer anderen Lizenz zu belegen. Ich müsste in dem Fall wohl entsprechende Vorlagen erstmal anlegen, um damit dann einen weiteren, konkurrierenden Copyright-Hinweis in den jeweiligen Artikel einzubinden - zumindest höchst verwirrend.--Fructerra 17:21, 24. Apr. 2010 (UTC)

Hallo Fructerra,
die Vorlagen und vorgehensweise findet man in den Hortipedia:Lizenzbestimmungen bzw. in der Kategorie:Vorlage unter "L" wie Lizenz. Die Hortipedia verbietet niemandem sein Wissen und seine Werke absolut frei weiterzugeben, aber gewährt auch auf Wunsch dies bis zu einem gewissen Maß einzuschränken.
Hier die entsprechenden Vorlagen. Wir hoffen das hilft weiter. (Die Idee auf seiner Benutzerseite darauf hinzuweisen, dass alle Beiträge des Benutzers frei sind ist sehr gut - was halten Sie davon hierfür eine extra Kategorie anzulegen?)
Ihr Hortipedia-Team

Werke, die von ihrem Urheber in die Gemeinfreiheit entlassen wurden und/oder für die ein unbeschränktes Nutzungsrecht für jedermann gewährt wurde (für Benutzer aus Deutschland).

Copyright crystal green Public Domain! Das Werk ist von seinem Urheber in die Gemeinfreiheit entlassen worden und/oder es wurde vom Urheber ein unbeschränktes Nutzungsrecht für jedermann gewährt (für Benutzer aus Deutschland) Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.

Werke, die nicht die für urheberrechtlichen Schutz nötige Schöpfungshöhe erreichen und auch nicht als Lichtbilder zu werten sind.

Copyright crystal green Public Domain! Das Werk hat nicht die für urheberrechtlichen Schutz nötige Schöpfungshöhe erreicht und ist auch nicht als Lichtbild zu werten. Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.

Werke, die von einem Bediensteten einer Behörde der Bundesregierung der Vereinigten Staaten in Ausübung seiner dienstlichen Pflichten angefertigt wurden.

Copyright crystal green Public Domain! Das Werke wurde von einem Bediensteten einer Behörde der Bundesregierung der Vereinigten Staaten in Ausübung seiner dienstlichen Pflichten angefertigt. Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.

Amtliche Werke (z. B. Amtliche Briefmarke, Amtliches Wappen).

Copyright crystal green Public Domain! Hierbei handelt es sich um ein amtliches Werk. Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.

Werke, deren Schutzdauer abgelaufen ist.

Copyright crystal green Public Domain! Die Schutzdauer dieses Werkes ist abgelaufen. Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.

Werke, die über 100 (aber weniger als 150) Jahre alt sind und deren Urheber bzw. dessen Todesdatum unbekannt ist.

Copyright crystal green Public Domain! Hierbei handelt es sich um ein Werk, das über 100 (aber weniger als 150) Jahre alt ist und sein Urheber bzw. sein Todesdatum ist unbekannt. Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.

Werke, die vor dem jahr 1923 veröffentlicht wurden und deren Urheber unbekannt ist.

Copyright crystal green Public Domain! Das Werk wurde vor dem Jahr 1923 veröffentlicht und sein Urheber ist unbekannt. Daher hat das Werk ein unbeschränktes Nutzungsrecht ohne jegliche Bedingungen für jedermann. Dieses Nutzungsrecht gilt unabhängig von Ort und Zeit und ist unwiderruflich. Das Nutzungsrecht ist auch ausdrücklich oder – aufgrund einer noch weitergehenden, im deutschen Sprachraum aber rechtlich nicht möglichen Übergabe in die „public domain“ oder der rechtlich ebenfalls nicht möglichen Deklarierung eigener Werke als „gemeinfrei“ – konkludent geltend.


by Dieses Werk basiert auf xxxxx von yyyyy und wurde unter der CC Lizenz Namensnennung 3.0 Deutschland veröffentlicht.


by-sa Dieses Werk basiert auf xxxxx von yyyyy und wurde unter der CC Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland veröffentlicht.


GNU Dieses Werk beruht auf XXXXXX von YYYYYYY und wurde unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht.

kleine Hilfe für Gartenneulinge und solche, die es werden wollen

Ein freundliches Hallo an Alle!

Da ich hier neu bin, kann es sein, dass ich höchstwahrscheinlich in der falschen Kategorie schreibe, darum bitte ich um Nachsicht.

Ich bin selbst Gärtnerin und nur durch Zufall auf diese Seite gestoßen, die ich persönlich aber nicht unbedingt hilfreich finde. Zum Thema GalaBau existieren ja kaum Artikel, die von den täglichen Arbeiten eines Gärtners handeln. Das Pflanzenportal ist klasse. Hilft aber nur Profis weiter. Was ist mit den vielen Laien, die, so wie ich nur zufällig auf diese Seite stoßen? Denen wird überhaupt nichts geboten.

Beim Umgang mit meinen Kunden fällt mir immer wieder auf, dass diese zwar ihre Gärten lieben aber keine Ahnung haben wie sie zu pflegen sind. Das fängt schon beim Pflanzenkauf an und endet mit falschem Standort und verheerenden Schnittmaßnahmen.

Mir ist klar, dass es sich um ein Expertenforum handelt, aber sollten nicht wenigstens ein paar Texte für Laien abrufbar sein, die sie in die Thematik des Einkaufes, den richtigen Standort, Pflanzung, Pflege und Schnittmaßnahmen einführen?

Dafür mag es zwar hinreichend Hobbygärtner-Seiten geben, aber es wäre ja schon hilfreich, wenn in diesem Forum eine Linksammlung zu diesen Seiten existierte.Damit sich Laien die Zeit sparen können sich durch ein Expertenforum zu quälen.

Mich persönlich haben die Fehler, die meine Kunden aus Unwissenheit begehen schon so viel Kraft und Zeit gekostet, und meine Kunden dadurch ne Menge Geld, dass ich einen Versuch gestartet habe eine kleine Broschüre zu verfassen. Leider bin ich am PC ein absoluter Nichtskönner und mit Programmen wie Powerpoint völlig überfordert. Deswegen habe ich das erstmal in eine Schublade gelegt.

Nun sehe ich hier die Möglichkeit vielleicht eine Sparte zu eröffnen, die evtl lauten könnte "kleine Hilfe für Gartenneulinge und solche, die es werden wollen".

Ich würde sehr gerne mit Interessierten zusammen an dieser Sparte arbeiten. Zunächst aber müßte ich ja wissen, ob so etwas überhaupt erwünscht ist.

Mit freundlichen Grüßen

Tamara

Von Tamaras Diskussionsseite hierher kopiert Benutzer Diskussion:Monstera--Rom 08:16, 20. Jan. 2011 (UTC)